Randdorf

Nächster Termin: 12.07. - 14.07.2019
Randdorf 10 - Das Jubiläum - Brot und Spiele
Fantasy / Ambiente
Anmeldung über LARP Gate
Für die Anmeldung ist ein kostenloser LARP Gate Account notwendig!

Über das Randdorf

Belanor ist ein kleines Dorf irgendwo zwischen den Grenzen Zerpens und außerhalb des Einzugsgebiets von Norburg. Es liegt am Rand der Ebenen und trägt deshalb auch den Beinamen Randdorf.
Es ist der richtige Platz um für einige Tage zu rasten. Viele Reisende durchqueren diesen Landstrich und seit dem Ende des Krieges erfreut sich der Ort eines gewissen Wohlstands.
Belanor lädt einfach zum Verweilen ein.

Dieses Jahr feiert das Dorf Jubiläum und so wird es frei nach dem Motto "Brot und Spiele" verschiedene Aktivitäten geben, bei denen sich alle nach Lust und Laune beteiligen können. Man munkelt unter anderem von einer Turney im Bogenschießen und auch von einem Backwettbewerb. Und zu gewinnen gibt es dabei wohl auch etwas...


Wo
Bauspielplatz Roter Hahn e.V., 23569 Lübeck / Schleswig Holstein

Unterbringung und Verpflegung
SCs (Reisende): Selbstverpflegung und Unterbringung in eigenen Zelten.
SC-Dorfbewohner: Selbstverpflegung und Unterbringung im Langhaus oder wahlweise in eigenen Zelten.

Con-Beitrag



bis 31.01 bis 31.05. bis 12.07.
Spieler (reisende Charaktere) 30 Euro 35 Euro 40 Euro
Spieler-Dorfbewohner 25 Euro 25 Euro 30 Euro

Maßgeblich ist das Datum des Geldeingangs!
Bitte nehmt die Überweisung spätestens 14 Tage nach Zusendung der Anmeldebestätigung vor.

Kinder über 6 und unter 16 Jahren zahlen nur einen Teil des Con-Beitrags (10 € / 15 € / 20 €).
Jugendliche von 16 bis 18 Jahren zahlen ebenfalls nur einen Teil des Con-Beitrags (15 € / 20 € / 25 €).
Con-Zahler vor Ort nur nach vorheriger Absprache.

Spieler / GSC
80 reisende Spieler, 10 Spieler-Dorfbewohner

Ab 18 Jahren, darunter nur mit Einverständniserklärung der Eltern + volljährige Begleitperson
Gespielt wird nach dem Fegefeuer-Regelwerk (http://www.fegefeuer-larp.de)

weitere Infos    
Ankunft: Freitag ab 18:00 Uhr
Check-In: Freitag ab 19:00 Uhr
Time-In: Freitag, fließend nach Check-In
Time-Out: mit dem zu Bett gehen am Samstag Abend
Abreise: Sonntag bis spätestens 14 Uhr

Wie jedes Jahr soll es wieder die Möglichkeit geben eigene Ideen und Vorstellungen umzusetzen. Ob es sich nun um Prüfungen oder Rituale handelt oder ob ihr andere Teile eures eigenen Hintergrundes gerne bespielen wollt, wir werden euch bei all diesen Dingen nach Möglichkeit unterstützen. Meldet euch und wir finden sicher eine Möglichkeit dieses Wochenende zu versüßen.